FORTBILDUNG

SEVENGARDENS DIALOGER

Wir bieten FORTBILDUNGEN + ZERTIFIZIERUNGEN als SEVENGARDENS DIALOGER

sevengardens ist von der UNESCO und dem BMBF vielfach ausgezeichnet worden als Initiative und Strukturmaßnahme für Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE, sowie von der UNITED NATIONS UNIVERSITY akkreditiert.

Die Fortbildung ermächtigt zum Färben mit Wild-, Garten- und Nutzpflanzen in Kunst, Haushalt, Bildung und Wirtschaft, in einem globalen Netzwerk vielfältig kompetenter Gleichgesinnter.

Fortbildung

Färben mit Färbergarten-, Nutz- und Wildpflanzen

Für alle Alters- und Berufsgruppen die sich begeistern für Farbe, Natur, Kunst, Pädagogik, Nachhaltiges Unternehmertum … vom Kindergartenkind bis zum Professor und indigenen Völkern.

Wir entdecken ancestrales Wissen neu, und damit einen überraschend unerschöpflichen Kosmos und Möglichkeit in Eigensouveränität zu gestalten, zu sparen, zu verdienen.

Der Fortbildungskurs ist ein spielerischer, praktischer Einstieg mit Entdecken, Weltbildwandel, Erleben individueller Talente in der Gruppe, handfesten Ergebnissen und tollen Fotos zum Teilen.

Dieses runde, vielfältige Erlebnis kann in dieser Form  weitergegeben werden von Kindergarten und Hochschule bis zu Business, Heil- und Entwicklungsarbeit – angepasst und erweitert mit individuellem Fokus.

Zusätzlich zu praktischem Können vermittelt die Fortbildung

  • fachliche Grundkenntnisse
  • die erstaunliche, unterhaltsame Entstehungsgeschichte von sevengardens, die Dialogern besonders in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und humorvollen Erwachsenen gute Dienste leistet
  • Kenntnis zum Thema Nachhaltige Entwicklung, Vereinte Nationen, UNESCO und Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE, den Nachhaltigkeitszielen Global Goals / SDGs
  • was das mit Bildung, Zivilgesellschaft, Medien, Kommunalpolitik und Fördermaßnahmen zu tun hat

zum Vorteil des gut informierten zertifizierten Anwenders.

Qualifiziert zu sofortiger Anwendung und Forschen zur Entfaltung der eigenen Meisterschaft im eigenen Feld, von Garten bis Gemeinde, Bildung bis Business.  

Beispiel Schule

  1. Farbe für #Fridays Plakate
  2. dann Tinte, Make-up, Kleidung
  3. Bezieht Naturstoffe von traditionellen Kleinbauern in Indien, entwickelt eigene Motive und Schnitte
  4. Trefft Projektpartner “live” online
  5. Gründet Schülerfirmen, macht Fair Trade mit unseren Partnern, erhaltet Zertifikate
  6. Formt Entwicklungsprojekte mit, besucht sie und werdet Freunde!

Wir bieten spannende internationale Partner

für den Bezug erstklassiger Fairer Baumwolle, und zur Beteiligung an Entwicklungsprojekten

Erfahrung essentieller Aspekte von Youth Leadership

Bemerkenswerterweise bietet das Entdecken von Färber-pflanzen essentielle Aspekte wie Weltbildwandel, Talente, Empowerment, eigene Ideen einbringen, Medienpräsenz, Social Entrepreneurship, Changemaker-AGs, Kooperation mit Weltveränderern und Entwicklungsprojekten

DAS KANN MAN DAMIT TUN